Lindenhof-Grundschule

Die Lindenhof Grundschule liegt im Süden des Stadtteils Schöneberg unweit des Fernbahnhofes Südkreuz. Die Schule ist in die 1918 erbaute, denkmalgeschützte Wohnanlage Lindenhof eingebettet, die durch ihre Lage und Architektursprache einen Inselcharakter erzeugt. Die als Gartenstadt geplante Siedlung Lindenhof ist charakteristisch geprägt durch die parkähnlichen Freiflächen mit altem Baumbestand, dem Parkteich und der terrassierten Topographie. Am höchsten Punkt des Geländes steht die Lindenhofschule, inszeniert durch den Blick über die Terrassen und den Teich. Das alte Schulgebäude bestand bereits vor dem Bau der Wohnsiedlung und wurde in der Planung der Wohnanlage in das Gesamtkonzept integriert.

Lindenhof-Grundschule
Auftraggeber | Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Berlin
Größe des Planungsgebiets | 1.500 qm
Zeitraum | 2016-2018

Weitere Projekte